Rohdiamanten und neue Häfen

"Rohdiamant" war das Leitwort für den Jahrgang 10, unter das sie ihren Abschlussgottesdienst und ihre Zeugnisfeier stellten. Wie stark sie wie Diamanten funkeln, zeigten sie in der Vorbereitung und Feier des Gottesdienstes, bei Musikbeiträgen und Reden in der Feier zur Zeugnisübergabe.
Mit ihrem "Aufbruch zu neuen Häfen" im Abiturgottesdienst begann der Jahrgang 13 den Abiturmorgen in der Hubertuskirche, bevor sich die Übergabe der Abiturzeugnisse im Forum der Schule und abends die Abifeier (im Stadtwaldhaus) anschlossen.
Allen Schülerinnen und Schülern wünschen wir für ihren weiteren Weg alles Gute und Gottes Segen.


Wir suchen aktuell, für das kommende Schuljahr 2017/18,
noch junge Menschen, die sich im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ)
oder im Bundesfreiwilligendienst (BFD)
an der BMMG für unsere Schülerinnen und
Schüler mit Handicap engagieren.


Bischöfliche Maria-Montessori-Gesamtschule
Minkweg 26, 47803 Krefeld, Tel.: (02151) 561394
mail: j.mellen@bmmg.de   j_deussen@bmmg.de

40 Jahre BMMG

Wir schauen zurück, danken, feiern und blicken mit Gottvertrauen nach vorne

40 Jahre . . .

dauerte der Zug der Israeliten durch die Wüste in das Gelobte Land. 40 Jahre regierten jeweils die Könige David und Salomo. 40 Tage dauerte die Sintflut. 40 Tage verbrachte Mose auf dem Berg Horeb, um die Gesetzestafeln zu empfangen. Ebenso lange fastete Jesus vor seinem öffentlichen Auftreten und erschien er nach seiner Auferweckung den Jüngern.

40 Wochen dauert bei Menschen die Schwangerschaft. Bei bestimmten Erkrankungen muss man in die Quarantäne, d. h. in eine vierzigtägige Absonderung. Und nicht umsonst umspielt das Phänomen der Midlifecrisis die Klippe der Vollendung des 40. Lebensjahres vieler Zeitgenossen.

Kultur- und religionsgeschichtlich besitzt unsere Jubiläumszahl offenbar eine hohe Symbolkraft. Sie schillert mitunter ambivalent, mahnt zum Blick zurück, ohne den nach vorne außer Acht zu lassen. Die Zahl 40 steht einerseits für Vollendung und Abrundung, andererseits für Wende und Neubeginn.

Das gilt auch für unsere Schule: 40 Jahre alt und 40 Jahre jung. Will man Erfahrung, Reife, Bewährung oder Standfestigkeit assoziieren, wird das Gewicht eher auf "alt" gelegt. Unterstreicht man dagegen das "jung", treten Frische , Dynamik, Wagemut und bleibende Abenteuerlust in den Vordergrund. Die BMMG in der Midlifecrisis ?

Ja, durchaus! Denn in der "Krisis" gilt es zu "unterscheiden", so die ursprüngliche griechische Wortbedeutung, was gelungen ist und was noch auf Realisierung wartet. Mit 40 ist man dafür im besten Alter.

Der Blick zurück auf die geleistete pädagogische Arbeit am Minkweg ist voller Dankbarkeit für all jene, die sich in den vergangenen Jahrzehnten um die Bischöfliche Maria-Montessori-Gesamtschule verdient gemacht haben. Der Blick nach vorne ist voller Hoffnung und Zuversicht, auf dieser Grundlage im Vertrauen auf Gottes Bestand weiter zu arbeiten und Neues anzugehen.

Im Spätsommer werden wir unser Jubiläum mit einem Schulfest am Samstag, 23. September 2017, auf dem Schulgelände feiern.

Das Schulfest steht allen offen, die unserer Schule verbunden sind. Das Fest beginnt um 11.00 Uhr mit einer festlichen Open-Air-Eucharistiefeier mit unserem Bischof Dr. Helmut Dieser. Anschließend findet ein bunter 40-Jahre-Markt statt mit Ausstellungen, Ständen, Aktionen einzelner Klassen, Spielen für Jung und Alt sowie Begegnungen bei leckeren Speisen und Getränken. Schon heute danke ich allen, besonders den Eltern, die bei der Vorbereitung und Durchführung des Schulfestes mit anpacken. Für die Helferinnen und Helfer wird es nach Ende des Festes um 17.00 Uhr noch eine Dankeschön-Stunde geben.


Hans-Willi Winden























Die langjährige, vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit in der Betreuung Freiwilliger wurde mit einem QM-Zertifikat ausgezeichnet.
Die Freiwilligen Sozialen Dienste im Bistum Aachen als Träger der Freiwilligenstellen im FSJ und BFD und die Bischöfliche Maria-Montessori-Gesamtschule als Einsatzstelle im Freiwilligen Sozialen Jahr und Bundesfreiwilligendienst blicken dabei auf langjährige Kooperation zurück. Der Träger überreichte "der Einsatzstelle dieses Zertifikat verbunden mit Anerkennung und herzlichem Dank für die engagierte Zusammenarbeit". Das Foto zeigt Vertreterinnen der Freiwilligen Sozialen Dienste und die beiden Schulsozialpädagog/innen der BMMG J. Mellen und J. Deußen, als diese das Zertifikat im Mai in Aachen überreicht bekamen.

(Siehe auch: www.bmmg.de > Schule > FSJ und BFD)




Kunst im öffentlichen Raum seit 1950 - Krefeld



Karneval 2017 - BMMG

Wie jedes Jahr hat die Maria-Montessori-Gesamtschule an Altweiber eine Karnevalsfeier in ihrer Schule veranstaltet. Das diesjährige Motto anlässlich des 40-jährigen Jubiläums lautete: Zeitreise! Die Feier wurde durch zahlreiche Aufritte wie etwa Sketches der Unterstufen, Tänze der FSJler oder auch dem letzten Schoolbattleauftritt der Stufe 13 inszeniert. Auch das Verberger Kinderprinzenpaar in Begleitung ihrer Tanzgarde lieferte eine Show ab, die alle begeisterte. Wie auch in den vorherigen Jahren war die Stimmung auf dem Höhepunkt. Die offiziellen Feierlichkeiten anlässlich des Jubiläums werden im Herbst stattfinden.

Jule Rheinhard und Denise Haasler






































ADVENTSSINGEN

Ein guter Brauch ist das Adventssingen in unserer Schule. Jeden Dienstag im Advent gibt es in der großen Pause ein offenes Singen im Forum. Viele Schülerinnen und Schüler musizieren gemeinsam mit Lehrerinnen und Lehrern Adventslieder und üben Weihnachtslieder, die während der Pause kräftig mitgesungen werden. Auch der Nikolaus mit Knecht Rupprecht statteten uns einen Besuch ab. Und alle sangen gemeinsam.


























































































Eindrücke der Kreativwoche 2016 findet ihr hier.










Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

die Angebote für die Kreativwoche 2016 findet ihr hier.

Eröffnung des neuen Schuljahres


Alle Schülerinnen und Schüler wurden am 1. Schultag im Forum begrüßt.

Nach einem gemeinsamen Lied und Gebet erteilten die Schulseelsorger Herr Tebbe und Herr von der Beek den Segen und die Schülerinnen und Schüler starteten in das neue Schuljahr.

Die neuen Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen wurden anschließend mit einer eigenen Begrüßungsfeier empfangen.

Wir wünschen allen einen guten Start in das neue Schuljahr.




























Abschlussgottesdienst und Abschlussfeier für den 10. Jahrgang

Unter dem Leitwort "Im.Puls" standen Abschlussgottesdienst und Abschlussfeier für den 10. Jahrgang am
24. Juni. Lebendige und wichtige Erinnerungen standen im Mittelpunkt beider Feiern, bevor klassenweise die Abschlusszeugnisse überreicht wurden. Das Foto zeigt die 10er bei der Generalprobe für ihr vorgetragenes Abschlusslied.














Abitur 2016

Ebenfalls mit einem Gottesdienst, zum Thema "Ans Ziel kommen", begann die Abiturfeier am 02. Juli. Pfr. Rolf Peter Cremer, Leiter der Abteilung Pastoral / Schule / Bildung des Bistums Aachen, feierte den von Schülerinnen vorbereiteten Gottesdienst in der vollen Hubertuskirche. Im Forum der Schule folgte die Feier mit der Zeugnisübergabe, sowie abends der Abiturball im Stadtwaldhaus.






























Ausstellung "Jahreslese"

Ab Montag, den 20.6.2016, zeigen alle Kunstkurse der Oberstufe der Montessori-Gesamtschule, Minkweg 26, ihre Arbeiten aus dem nun endenden Schuljahr 2015/16 im Forum der Schule. Die Kurse der Jahrgangsstufe 11 stellen Arbeiten zu den Motivbereichen Portrait und Stillleben aus. Die Schüler der Jahrgangsstufe 12 präsentieren projektbezogene Werke zum Themenkomplex von Krieg und Frieden. Die Schüler der 13. Jahrgangsstufe haben sich mit den Kunstrichtungen um 1920 auseinander gesetzt und zeigen zudem aktuelle Objektkunst. Die Schüler erläutern am Mittwoch, 22.6.2016, um 18.00 h ihre Arbeiten.




































Informationen zur gymnasialen Oberstufe für Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse

Europawoche der Bischöflichen Maria-Montessori-Gesamtschule

Montag, 02.05.2016, 9.45 h, Video-Raum
Vorstellung von EU-Projekten unserer SchülerInnen


Dienstag, 03.05.2016, 10.50 h, Forum
Fakten zur Unterbringung von Flüchtlingen in Krefeld (Vortrag und Diskussion)
Referent: Wolfram Gottschalk, Fachbereichsleiter Soziales der Stadt Krefeld
Die Teilnahme ist verpflichtend für alle SchülerInnen der 10. Klassen


Mittwoch, 04.05.2016, 12.45 h, Forum
Anmerkungen zur EU-Flüchtlingskrise (Vortrag und Diskussion)
Referent: Dr. Matthias Beermann, Chefkorrespondent/Ressortleiter Außenpolitik der Rheinischen Post in Düsseldorf
Die Teilnahme ist verpflichtend für alle SchülerInnen der 11. und 12. Jahrgangsstufe


Montag, 09.05.2016, 9.45 h, Video-Raum
Vorstellung von EU-Projekten unserer SchülerInnen


Mittwoch, 18.05.2016, 14.00 h, Forum
Preisverleihung des 63. Europäischen Wettbewerbs 2016 mit Ministerin Sylvia Löhrmann


Dienstag, 31.05.2016, 7.00 h
Brüsselfahrt für 50 SchüerInnen


Mittwoch, 01.06.2016, 12.45 R.2.02
Die Aufgaben des Flüchtlingskoordinators und die Integration von Flüchtlingen
Referent: Dr. Hans Georg Rehbein

Karneval 2016 - BMMG

Am Altweiber-Donnerstag hat die ganze Schule im Forum Karneval gefeiert. Das diesjährige Motto der traditionellen Karnevalsfeier war "MONTE - VERY BRITISH". Ab 11.11 Uhr moderierten Winni Kappes und Stefan Erlenwein das zweistündige Programm.



















































Karneval 2016 - Bildergalerie























































Eindrücke der Kreativwoche 2015 findet ihr hier.










Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

die ersten Angebote für die Kreativwoche 2015 findet ihr hier.

Eröffnung des neuen Schuljahres

Alle Schülerinnen und Schüler wurden am 1. Schultag im Forum begrüßt.

Nach einem gemeinsamen Lied und Gebet erteilten die Schulseelsorger Herr Tebbe und Herr von der Beek den Segen und die Schülerinnen und Schüler starteten in das neue Schuljahr.

Die neuen Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen wurden anschließend mit einer eigenen Begrüßungsfeier empfangen.

Wir wünschen allen einen guten Start in das neue Schuljahr.





Änderung der Fronteradresse

Die Internetadresse für unsere Schulplattform Fronter hat sich geändert, sie ist jetzt über die URL www.fronter.com/krefeld zu erreichen. Die Passwörter haben sich nicht geändert.



Schüler befragen die Oberbürgermeister-Kandidaten



Am 22.06.2015 war es wieder soweit. Wir Schüler der Maria-Montessori Gesamtschule durften den Oberbürgermeister-Kandidaten unsere Fragen zur Stadtpolitik stellen. Unser Lehrer Herr Müller hatte hierfür die Kandidaten Herrn Vermeulen (CDU), Herrn Meyer (SPD) und Herrn Hansen (Die Grünen) eingeladen. Diese drei und weitere zwei Kandidaten (Piraten und Die Partei) stellen sich am 13. September zur Krefelder Oberbürgermeisterwahl. Die Moderation übernahmen die Schüler Lena Zacher und Nicolai Hammes (beide Stufe 12).




Praktikantinnen und Praktikanten für das Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) gesucht

Die Bischöfliche Maria-Montessori-Gesamtschule sucht für das kommende Schuljahr noch junge Leute, die sich als Praktikantinnen und Praktikanten im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) engagieren. Nähere Informationen gibt es in der Schule bei Frau Rupp und Herrn Deußen oder hinter diesem Link: FSJ / BFD








"Europa hilft - hilft Europa?"
Ministerin Löhrmann ehrt Schüler










Karneval 2015 - BMMG

Auch in diesem Jahr haben wir am Altweiber-Donnerstag im Forum Karneval gefeiert. Das diesjährige Motto der traditionellen Karnevalsfeier war "Monte geht auf Reise". Ab 11.11 Uhr moderierten Winni Kappes und Stefan Erlenwein das zweistündige Programm.





































































Karneval 2015 - Bildergalerie




Zum Besuch des Künstlers Konrad Klapheck erschienen folgende Artikel in der Presse.


Warum Klapheck keine Handys malt
Blos keine Langeweile durch Mittigkeit