Bunbury oder Ernst sein ist alles (Oscar Wilde)

Der Literaturkurs in Teil des Grundkursangebotes unserer Schule. Er wird in der Jahrgangsstufe 12 unterrichtet deckt die Pflichtbelegung im künstlerisch-musisch-literarischen Bereich ab und ist Teil der Theater-AG.
Schülerinnen und Schüler, die diesen Kurs wählen, können in verschiedenen Bereichen mitarbeiten:
Der Literaturkurs ist projektorientiert, d.h., wir arbeiten an einer Inszenierung, jeder in seinem Bereich, für den er verantwortlich ist.
Man bewirbt sich für die Rollen bzw. entscheidet sich für eine Aufgabe im 2. Halbjahr der Jgst. 11.
Vor den Sommerferien werden die Rollen besetzt, nach den Ferien beginnen die Proben, und in der Woche vor den Osterferien wird das Stück öffentlich aufgeführt.

Die Leistungsbeurteilung wird nach folgenden Kriterien gemessen:

Informationen über die bisher aufgeführten Theaterstücke sowie die Arbeit der Theater-AG erhalten Sie unter dem Navigationspunkt "Theater-AG".