Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen bereiteten sich nach den Sommerferien auf den Vorlesewettbewerb vor, der im November im Forum unserer Schule ausgetragen wird.
In den einzelnen Klassen gibt es Vorentscheidungen. Die Klassensieger werden dann beim Vorlesewettbewerb ins Rennen geschickt. Bei diesem Wettbewerb muss ein vorbereiteter Text sowie ein Überraschungstext vorgetragen werden.
Neben der stahlenden Siegerin oder dem strahlenden Sieger werden natürlich auch die Plätze zwei und drei geehrt. Der Sieger geht dann in die nächste Runde, zum Stadtentscheid, der im Frühjahr des folgenden Jahres stattfindet.
  
Der Vorlesewettbewerb, an dem alle Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen als Zuhörer teilnehmen, wird seit vielen Jahren mit einem Rahmenprogramm versehen.
Musikalisch, mit kleinen Theaterszenen und mit den passenden Kostümen umrahmt, werden zum Beispiel Balladen vorgetragen.


Ansprechpartner für den Vorlesewettbewerb ist Herr Kleinschmidt.